• Das Deutsche Haus in Dallgow

    Restaurant, Pension, Festsaal
  • Rustikales Ambiente - Gutbürgerliche Küche

    Familienbetrieb seit 1920
  • Üppig bepflanzter Sommergarten

    Genießen Sie die Sonne oder aber ein schattiges Plätzchen!
  • Großer traditioneller Festsaal

    mit eigenem Eingang, Garderobe, Tresen, Buffetküche und Toiletten
  • Modern ausgestattete Zimmer

    in wohnlicher Atmosphäre mit Flatscreen-TV, Minibar, Safe und W-Lan

Das Deutsche Haus
Dallgow bei Berlin

... ist ein traditioneller Gasthof und entstand etwa zeitgleich mit dem historischen Militärstandort Döberitz, Döberitzer Heide. Als ehemals Deutscher Kaiser wird es nunmehr in der dritten Generationen in Familienbesitz betrieben.

Das Deutsche Haus Dallgow wurde als Gasthaus mit Pension und dem damals üblichen großen Festsaal erbaut. Durch dieses Konzept bietet das Haus heute eine Vielzahl an Möglichkeiten für seine Gäste. Ob Sie sich in unserem Restaurant an frischer regionaler Küche laben oder ob Sie verkehrsgünstig zu Berlin gelegen in unseren hochwertig ausgestatteten Gastzimmern logieren ... Wir sorgen dafür, dass Sie sich bei uns wohl fühlen!

Ihre Familie Rothämel

Empfehlung Osterkarte


  • Zweierlei vom Lamm mit Bohnenbündchen
    22,50

    provenzalischen Kartoffelstamp

  • Schweinesteak Porky
    24,50

    mit Spargelragout & Süßkartoffelpüree

  • Frischer Spargel mit Schnitzel
    22,00

    & Salzkartoffeln

  • Zander auf Rahmsauerkraut
    19,50

    mit Birne & Kartoffelwürfel

  • Käse-Bärlauchspätzle & Rucola
    12,50

    -vegetarisch -

Ab Karfreitag bis Ostermontag !

arbeiten wir nur mit der o.g.  Speisekarte.

Werte Gäste, wir bitten um Tisch-Reservierung

telefonisch unter 03322 / 29880 von Donnerstag bis Montag.

Jobangebote


Wir suchen ab sofort....

einen Koch (m/w/d)

von Donnerstag bis Montag.
Bezahlung erfolgt nach Tarif plus Zuschläge.

eine Servicekraft (m/w/d)

auf 450,00 € Basis an 3-4 Tagen die Woche.

Wir freuen uns auf Ihre telefonische Bewerbungen unter 03322-29880 oder per Mail.

Familie Rothämel